HERSTELLUNGSPROZESS

Der Herstellungsprozess unserer buero ost Merch Produkte ist genau definiert. Da wir Transparenz für wichtig halten, veranschaulichen wir Dir den gesamten Herstellungsprozess. Die Produkte werden aktuell größtenteils von Continental Clothing bezogen, die grafische Aufbereitung wird in der agentureigenen Grafikabteilung übernommen. Die Einnäher („Batches“), werden von Dortex in Deutschland produziert. Das Design, Dein Merch-Produkt und das Batch wird dann zu SSW Textildruck in Neu-Ulm übermittelt. Diese drucken die Waschanleitung in das Rückenteil des Artikels, nähen den Batch fest und sticken/ bedrucken das Motiv. Da wir lokale Unternehmen unterstützen wollen, werden die Veredelungen bewusst von dem lokalen Unternehmen SSW Textildruck umgesetzt.

CONTINENTAL CLOTHING

Die im Shop angebotenen Bekleidungsstücke werden aktuell größtenteils von Continental Clothing bezogen. Da wir gerne zu bewussterem Kleidungskonsum beitragen wollen, haben wir uns für die Kategorien EarthPositive® und Salvage entschieden. Wir finden die Labels super und zeigen Euch deshalb alle Eigenschaften im Überblick auf.

Wir produzieren faire, einzigartige, neutrale Kleidung sowie importieren und vertreiben diese an unserem Standort in Berlin. Unsere Modemarken werden in vielen Facetten verantwortungsbewusst produziert: vegan, klimafreundlich mittels erneuerbarer Energien, ökologisch, nachhaltig, ethisch, sozial und unter fairen Bedingungen.

Continental Clothing

EARTH POSITIVE IST KLIMAFREUNDLICH

EarthPositive® bedeutet kohlenstoffarme Produktion. Durch die Produktion wird die CO2-Emission erheblich reduziert – und zwar während des gesamten Zyklus. Die benötigte Energie kommt aus erneuerbaren Energieressourcen, vor allem Windkraft. Der natürliche CO2 Ausstoß während des Anbaus und während des Transports wird kompensiert durch eine Mehrproduktion an grüner Energie.

EARTH POSITIVE IST UMWELTSCHONEND

Die EarthPositive® Produkte werden in PVC-freien Verpackungen geliefert.

EARTH POSITIVE IST AUS BIOBAUMWOLLE

EarthPositive® ist zertifiziert nach dem Global Organic Textile Standard (GOTS). Dies umfasst den gesamten Produktionsprozess, wie beispielsweise Baumolle, Verpackungen, etc.

EARTH POSITIVE IST VEGAN ZERTIFIZIERT

Für EarthPositive® Produkte muss kein Tier leiden. Wir stellen Bekleidung ohne tierische Bestandteile und Tierversuche her, was ein wichtiger Bestandteil der „fairen“ Firmenphilosophie ist.

SALVAGE VERWENDET RECYCELTE STOFFVERSCHNITTE

In der Salvage Kategorie verwendet Continental Clothing recycelte Stoffverschnitte. Normalerweise werden Stoffverschnitte bei Produktionen entsorgt. Continental Clothing stellt aus den entsorgten Stoffverschnitten neue Bio-Baumwollfasern her.

SALVAGE VERWENDET RECYCELTE PLASTIKFLASCHEN

Die Polyesterfasern in der Salvage Bekleidung werden aus recycelten Plastikflaschen gewonnen. Diese recycelten Plastikflaschen werden den Baumwollfasern hinzugefügt. Dadurch wird ein Baumwoll-Polyester-Gemisch gewonnen.

ETHISCHE GESCHÄFTSPRAKTIKEN

Die Continental Clothing Company ist Mitglied der Fair Wear Foundation, unterstützt somit faire und ethische Arbeitsbedingungen weltweit.

B & C

Die Shirts der Corona Kollektion werden von dem Hersteller B&C bezogen. B&C hält nach Oeko-Tex® Standard 100 die Berechtigung, gemäß dem Zertifikat Nummer 1501003, das Oeko-Tex® Signet das Modell #E150 zu führen. Darüber hinaus ist B&C 100% vegan und von PETA zertifiziert.

American Apparel

Die Shirts der Dogvember Kollektion wurden von American Apparel bezogen. Es handelt sich um das Modell „Fine Jersey Crewneck T-Shirt“. Leider sind bestehen die Shirts nicht aus Bio-Baumwolle oder sind recycelt, weshalb wir American Apparel nur für die Dogvember Kollektion verwendet haben und alle neueren Produkte von Continental Clothing beziehen werden. American Apparel ist Mitglied der Fair Labour Association (FLA) und folgt den Richtlinien für eine weltweite, verantwortungsvolle, akkreditierte Produktion (WRAP).

BUERO OST BATCHES

Bei der Produktion unserer buero ost Batches haben wir uns für den Anbieter Dortex entschieden. Die Batches gehören der Flexinera® Linie an.

PRODUZIERT IN DEUTSCHLAND

Die Produktion der Flexinera® Batches am deutschen Standort gewährleistet Transparenz und Sicherheit. Dies umschließt die verwendeten Materialien genauso wie die Produktionsbedingungen. Durch kurze Lieferwege werden Ressourcen geschont, Lieferzeiten verringert und Versandkosten minimiert.

RECYCLINGGARN

Für die Produktion der Flexinera®-Etiketten werden Garnen aus recyceltem Polyester verwendet (ca. 50% Anteil rPET).

ÖKO-TEX®

Die Firma Dortex hält nach Oeko-Tex® Standard 100 die Berechtigung das Oeko-Tex® Signet für die Flexinera® Linie und dessen Sonderanfertigungen zu führen.

STICK

Der Stick wird von unserem lokalen Partner SSW Textildruck in Neu-Ulm aufgebracht. Dieser verwendet die Madeira Polyester Garnen. Da wir unseren Fokus auf Qualität legen und uns gegen Fast Fashion Produkte entscheiden, werden bewusst Polyester Garne eingesetzt. Die Erfahrung zeigt, dass Polyestergarne strapazierfähiger als Baumwollgarne sind. Madeira ist ein deutsches Unternehmen, das im Schwarzwald ansässig ist. Diese Garnen sind Oeko-Tex® zertifiziert. Für die Einfärbung der Garnen werden im Produktionsprozess ebenfalls nur Oeko-Tex® zertifizierte Farben verwendet. Ressourcenschonung ist bei der Produktion ein wichtiges Element; verunreinigtes Wasser wird aufbereitet und wiederverwendet.

DRUCKE

Der Druck-Veredelungsprozess wird ebenfalls von unserem Partner SSW Textildruck in Neu-Ulm durchgeführt. Unser Partner verwendet  WILFLEX EPIC Farben. WILIFLEX EPLIC ist phthalatfrei. Phtalate sind Weichmacher, die sich gesundheitsschädlich auf den menschlichen Organismus auswirken können. Phthalate sind chemisch nicht fest gebunden und können ausdünsten oder sich auswaschen und sich dann fortpflanzungsgefährdend auswirken. Darüber hinaus trocknen diese Farben weder im Sieb noch im Farbeimer aus und reduziert daher Abfallmengen.

VERPACKUNGSMATERIAL

Auch bei unserem Verpackungsmaterial setzen wir auf Nachhaltigkeit. Unsere Versandtaschen sind zu 100 % aus recyceltem Material. Wir beziehen die Versandtaschen von DuskShop auf Etsy. Die Taschen bestehen aus Maisstärke und Harz und sind daher 100% kompostierbar. Und das beste dabei: Die Taschen sind wasserdicht.